Black’n’White 3.0.0.11 veröffentlicht

Das Logik­spiel Black’n’White wur­de heu­te in der Ver­si­on 3.0.0.11 ver­öf­fent­licht. Ein wesent­li­cher Teil des Logik­spiels wur­de dabei neu entwickelt.

Black’n’White ist ein klei­nes Logik­spiel, bei dem alle Fel­der in eine ein­heit­lich Far­be gebracht wer­den soll – ent­we­der schwarz oder weiß. Wenn man auf ein Spiel­feld klickt, so ver­än­dert sich die Far­be des Fel­des in die ent­ge­gen gesetz­te Far­be. Das geschieht zugleich auch bei den Nach­bar­fel­dern. Je nach Ein­stel­lung wer­den dabei die linea­ren Nach­bar­fel­der oder die dia­go­na­len Nach­bar­fel­der geän­dert. Aber auch bei­des ist mög­lich. Je grö­ßer das Spiel­feld ist, des­to schwie­ri­ger ist das Lösen und des­to län­ger dau­ert auch das Spiel. Ziel ist es dabei, mit mög­lichst wenig Klicks und Ticks, das Spiel zu lösen.

Die aktu­el­le Ver­si­on des Logik­spiels stellt im Wesent­li­chen eine Neu­ent­wick­lung dar. Die sicht­ba­re Erneue­rung des Pro­gramms ist die neue Benut­zer­ober­flä­che. Das Pro­gramm wirkt dadurch kom­pak­ter, des­sen Grö­ße kann aber vom Benut­zer nach Belie­ben ver­än­dert wer­den. Die Spiel­feld­grö­ßen 3×3, 4×4 und 5×5 blei­ben erhal­ten. Eben­so sind die Spiel­ein­stel­lun­gen in ihren Funk­tio­nen unver­än­dert. Die Sta­tis­tik des Spiels wur­de hin­ge­gen um die Anga­be der auf dem Spiel­feld befind­li­chen wei­ßen Fel­dern (Whites), der schwar­zen Fel­dern (Blacks) und der Sum­me der inver­tier­ten Spiel­fel­dern (Inverts) erweitert.

Screen­shot:

Black'n'White 3.0.0.11 (Screenshot)
Black’n’White 3.0.0.11 (Screen­shot)

Down­loads:

[grd_​list user=„Mijo-Software“ repo=„Black-n-White“ tag=„3.0.0.11“ hide_description=„true“ prereleases=„true“]

Tei­le die­sen Beitrag!

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.